CATCH ME App

Die in den Leitlinien empfohlene Kooperation in interdisziplinären Teams wird in Zukunft durch Smartphone Apps unterstützt, die den Ärzten und Patienten kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Ziel der Apps ist es, die Kommunikation zwischen Patienten und deren Ärzten und Pflegepersonal zu erleichtern und die Patienten mehr in die Behandlung einzubeziehen. Die Apps wurden im Rahmen des EU Forschungskonsortiums CATCH ME (Characterising Atrial fibrillation by Translating its Causes into Health Modifiers in the Elderly) unter Beteiligung des AFNET entwickelt. Die ersten CATCH ME Materialien (Afib Overall Treatment Manager) sind bereits erhältlich. Weitere CATCH ME Anwendungen befinden sich zurzeit in Vorbereitung und sind voraussichtlich im ersten Quartal 2017 verfügbar.

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

Informationen zum Download: http://www.escardio.org/Research/Research-Funding/catch-me-tools-in-the-esc-pocket-guidelines-app