NOAH – AFNET 6

Titel

Non-vitamin K antagonist Oral anticoagulants in patients with Atrial High rate episodes
(NOAH)
Nicht-Vitamin K-abhängige orale Antikoagulanzien bei Patienten mit atrialen Hochfrequenzepisoden

Diese Studie wird partiell vom Deutschen Zentrum für Herz-Kreislauf-Forschung e.V. (DZHK) gefördert.

Aktueller Stand

Patienteneinschluss läuft seit 21.06.2016
274 Patienten eingeschlossen
122 Zentren für den Patienteneinschluss geöffnet
Stand 29.09.2017, Aktualisierung erfolgt vierteljährlich

Patientenzahl

3.400

Beteiligte Länder

12 europäische Staaten: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Italien, Österreich, Polen, Spanien

Wissenschaftliche Leitung

International Chief Investigator: Prof. Paulus Kirchhof, Birmingham / Münster

Gesamtverantwortung

Sponsor: Kompetenznetz Vorhofflimmern e.V.  (AFNET), Münster 

Info-Flyer für Studienärzte

Publikationen

Camm AJ, Simantirakis E, Goette A, Lip GY, Vardas P, Calvert M, Chlouverakis G, Diener HC, Kirchhof P. Atrial high-rate episodes and stroke prevention. Europace. 2017 Feb 1;19(2):169-179. doi: 10.1093/europace/euw279.

Kirchhof P, Blank BF, Calvert M, Camm AJ, Chlouverakis G, Diener HC, Goette A, Huening A, Lip GYH, Simantirakis E, Vardas P. Probing oral anticoagulation in patients with atrial high rate episodes: Rationale and design of the Non-vitamin K antagonist Oral anticoagulants in patients with Atrial High rate episodes (NOAH-AFNET 6) trial. Am Heart J. 2017 Aug;190:12-18. doi: 10.1016/j.ahj.2017.04.015. Epub 2017 May 3.

Registrierung

ClinicalTrials.gov: NCT02618577

ISRCTN 17309850

EudraCT number: 2015-003997-33