28.-29.08.2014: LAA Konferenz, München

The Munich Conference on Endpoints and Definitions in Left Atrial Appendage Occlusion Therapy

Wissenschaftliche Leitung:
Prof. Thorsten Lewalter, MD, München
Prof. Apostolos Tzikas, MD, Thessaloniki, Griechenland
Prof. A. John Camm, MD, London, UK

 

Ziel der Tagung war es, Definitionen und Zielparameter für die Vorhofohrverschlusstherapie festzulegen, Endpunkte für zukünftige Studien zu erarbeiten und Empfehlungen für die klinische Praxis zu geben.

Die Konferenz wurde durchgeführt in Zusammenarbeit mit den europäischen rhythmologischen Fachgesellschaften European Heart Rhythm Association (EHRA), European Association of Percutaneous Cardiovascular Interventions (EAPCI) und European Cardiac Arrhythmia Society (ECAS) und unterstützt vom Kompetenznetz Vorhofflimmern. Finanzielle Unterstützung für die Veranstaltung wurde von den Firmen St. Jude Medical und Boston Scientific zur Verfügung gestellt.

Ein Konsensusbericht, in dem die Ergebnisse der Konferenz zusammengefasst sind, wird Anfang 2015 publiziert werden.